Cannabis Social Club Köln

Entdecke deinen Cannabis Social Club in Köln.
Tauche ein in eine sichere und freundliche Atmosphäre, um die Vielfalt des Cannabis zu erkunden.

Willkommen IM Canna Club Cologne!

Der CannaClubCologne e.V. wurde im Mai 2023 mit neun engagierten Gründungsmitgliedern gegründet und befindet sich noch im Aufbau. Wir sind nicht nur ein Verein von Cannabiskonsumenten, sondern eine bunt gefächerte Zusammenstellung aus Personen die sich entweder seit Jahren für die Legalisierung einsetzen, Cannabispatienten die durch die Heilwirkung dieser medizinischen Blüte überzeugte Cannabisbefürworter geworden sind und Personen die nicht selbst konsumieren aber das Unrecht der Cannabisprohibition und die heilende Wirkung auf Menschen erkannt haben.

Was sind CSC's?

Cannabis Social Clubs (CSCs) sind gemeinnützige Vereine, die im Rahmen des Cannabiskontrollgesetzes den Anbau und die Abgabe von Cannabis an ihre Mitglieder ermöglichen. Gemäß einem Referentenentwurf dürfen CSCs nur das innerhalb ihres befriedeten Besitztums gemeinschaftlich angebaute Cannabis weitergeben. Die Mitglieder sind aktiv am Anbau beteiligt und erhalten begrenzte Mengen für den Eigenkonsum. In Deutschland gibt es derzeit etwa 150 eingetragene Anbauvereine, und die Umsetzung der Säule 1 des Gesetzes, die den Anbau erlauben würde, steht zur Diskussion.

Mitglied werden

Jeder CSC darf laut Gesetzesentwurf 500 Mitglieder aufnehmen. Durch das Kontaktformular könnt ihr einen Antrag auf Aufnahme stellen. Jedes neue Club-Mitglied kann aktiv an unserem Vereinsleben teilhaben und mitwirken. Als Voll-Mitglied hast du auch ein Stimmrecht bei Club-Entscheidungen. Auf unserer Webseite werden alle Treffen frühzeitig gepostet und wir freuen uns jedes Mitglied persönlich kennenlernen zu können. Da unser Verein von Spenden, Sponsoren und Mitgliedbeiträgen lebt, müssen wir auch ohne momentan Cannabis anbieten zu können einen kleinen Mitgliedbeitrag erheben. Da wir die Rauchbedarffirma GIZEH als Kooperationspartner haben, bekommt jedes neue Mitglied ein Willkommenspaket zugeschickt. Lasst euch überaschen!

In Zukunft möchten wir unseren Mitgliedern auch Clubveranstaltungen anbieten.

Spenden

Unsere Arbeit wäre ohne deine Unterstützung nicht möglich. Mit deiner Spende ermöglichst du es uns, Projekte zu realisieren, Veranstaltungen zu organisieren und wichtige Aufklärungsarbeit zu leisten. Dadurch profitiert die Gesellschft – unter anderem auch du – von unserer Lobbyarebit, Bestrebungen hinsichtlich Aufklärung und dem Aufbau von sicheren Produktionsketten und gesetzlichen Abgabemöglichkeiten.

Was sind CSC's?

Cannabis Social Clubs (CSCs) sind gemeinnützige Vereine, die im Rahmen des Cannabiskontrollgesetzes den Anbau und die Abgabe von Cannabis an ihre Mitglieder ermöglichen. Gemäß einem Referentenentwurf dürfen CSCs nur das innerhalb ihres befriedeten Besitztums gemeinschaftlich angebaute Cannabis weitergeben. Die Mitglieder sind aktiv am Anbau beteiligt und erhalten begrenzte Mengen für den Eigenkonsum. In Deutschland gibt es derzeit etwa 150 eingetragene Anbauvereine, und die Umsetzung der Säule 1 des Gesetzes, die den Anbau erlauben würde, steht zur Diskussion.

Mitglied werden

Jeder CSC darf laut Gesetzesentwurf 500 Mitglieder aufnehmen. Durch das Kontaktformular könnt ihr einen Antrag auf Aufnahme stellen. Jedes neue Club-Mitglied kann aktiv an unserem Vereinsleben teilhaben und mitwirken. Als Voll-Mitglied hast du auch ein Stimmrecht bei Club-Entscheidungen. Auf unserer Webseite werden alle Treffen frühzeitig gepostet und wir freuen uns jedes Mitglied persönlich kennenlernen zu können. Da unser Verein von Spenden, Sponsoren und Mitgliedbeiträgen lebt, müssen wir auch ohne momentan Cannabis anbieten zu können einen kleinen Mitgliedbeitrag erheben. Da wir die Rauchbedarffirma GIZEH als Kooperationspartner haben, bekommt jedes neue Mitglied ein Willkommenspaket zugeschickt. Lasst euch überaschen!

In Zukunft möchten wir unseren Mitgliedern auch Clubveranstaltungen anbieten.

Spenden

Unsere Arbeit wäre ohne deine Unterstützung nicht möglich. Mit deiner Spende ermöglichst du es uns, Projekte zu realisieren, Veranstaltungen zu organisieren und wichtige Aufklärungsarbeit zu leisten. Dadurch profitiert die Gesellschft – unter anderem auch du – von unserer Lobbyarebit, Bestrebungen hinsichtlich Aufklärung und dem Aufbau von sicheren Produktionsketten und gesetzlichen Abgabemöglichkeiten.

Als CannaClubCologne e.V. ist es unser vorrangiges Ziel, die Legalisierung von Cannabis als gemeinnütziger Verein zu fördern, indem wir präventive Maßnahmen ergreifen und hochwertiges Cannabis selbst anbauen. Dabei steht das Wohlergehen unserer Mitglieder stets im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

Wir sind deine erste Adresse für die Aufklärung rund um Cannabis in Köln. Auf unserer Homepage findest du alles, um dich über unseren gemeinnützigen Verein zu informieren. Gerne kannst du uns auch mit einer Spende oder als Mitglied unterstützen.

Seit Januar 2024 sind wir als gemeinnütziger Verein eingetragen und arbeiten jetzt stetig daran, unseren Zielen nachzukommen. Wir setzen uns für die Aufklärung rund um Cannabis, einen qualitativ hochwertigen Anbau und die sichere Abgabe ein. Mehr dazu findest du hier.

Damit unsere Mission gelingt, warten wir auf notwendige Gesetzesänderungen. Sobald die rechtlichen Grundlagen geschaffen sind, wird unser Verein mit seinen Mitgliedern tätig, bei der Legalisierung von Cannabis einen wichtigen Beitrag zu leisten.

Alenka Genisi

Erste Vorsitzende

Julian Genisi

Stellvertretender Vorsitzender

Lars Jonka

Finanzverwaltung

Phone: +49 (0)152 / 25142540
Email: info@my-canna-club.de 

– Momentan kein Verkauf, nur Clubsitz –

Lütticher Str. 32, 50674 Köln.

Unsere nächsten Verstanstaltungen findest du hier.